Enteignen statt Krise-Großdemo
Programm

Auftaktkundgebung – Input und Inspiration
Hohenzollernring, 12 Uhr

Auftakt-Interview mit den veranstaltenden Gruppen: Warum enteignen statt Krise?

2 Reden mehr dazu bald



Demo-Route – Wut und Hoffnung auf die Straße tragen

die genaue Strecke findet ihr in wenigen Tagen genau hier



Abschlusskundgebung – Ort für Vernetzung und Debatte
Hohenzollernring, ab ca. 14:30 Uhr

Ausblick-Interview: Lützerath verteidigen und Rheinmetall entwaffnen!


Slot 1:

Band 1 mehr dazu bald

Küche für alle


Slot 2:

Workshops:

Bewegung –
Was kann Enteignung?
Debatte

Was taugt Enteignung als Perspektive für die ganze (Klima-)Bewegung?
Wie hilft Enteignung uns aus der Energiekrise?

Kampagne –
Wie geht Enteignung?
Fragerunde

Was hat die Kampagne RWE & CO enteignen vor? Wie funktioniert Enteignen tatsächlich und wie gelingt der Volksentscheid?

Mitmachen –
Zusammen Enteignen!
Info- & Vernetzungs-Café

Wie könnt ihr mitmachen oder supporten? Wie kann das Thema in unterschiedlichen Zusammenhängen und Städten aufgegriffen werden?

Küche für alle

DJ


Slot 3:

Band 2 mehr dazu bald

gemeinsame Anreise nach Lützerath mit Bus und Bahn


während der gesamten Abschlusskundgebung:

Kaffee & Kuchen

Infostände:

RWE & Co enteignen
Infos & Newsletter


Lützerath verteidigen
Infos, Anreise & Vernetzung

Rheinmetall entwaffnen
Infos, Anreise & Vernetzung