Positionen

Pressemitteilung zur Auftaktaktion
Banner-Aktion am RWE-Pumpspeicherkraftwerk

Aktivist*innen der Kampagne RWE & Co. enteignen haben in der am Morgen des Donnerstags, 30.9., ein Transparent am riesigen RWE-Schriftzug des Industriedenkmals über dem Hengsteysee in Herdecke angebracht.


Unser Gastbeitrag in der taz
Energie neu denken

„Ein Blick auf den Volksentscheid in Berlin zeigt: Enteignen ist mehrheitsfähig! Nicht erst seit dem Wahlsonntag fragen wir uns als Klimaaktivist*innen, was das für den Energiesektor bedeutet…“


Ende Gelände Podcast
Ran ans Eigentum: Enteigen!

Wir waren in Folge 27 „Eigentum II – Enteignen!“ des Ende Gelände Podcast zu Gast. Dort haben erzählt, warum Enteignen im Energiesektor sinnvoll ist und wie das aussehen könnte.